Teams entwickeln

Wie gehen Sie mit veränderten Teamkonstellationen, Kommunikationsschwierigkeiten und ineffizienten Routinen um?

Ein wirkungsvolles Instrument sind Maßnahmen der Teamentwicklung, die wir als neutrale externe Instanz passgenau für Sie konzipieren und umsetzen. In moderierten Ziele-Workshops klären wir die gegenseitigen Erwartungen der Teammitglieder, thematisieren Rollen, Prozesse sowie schwelende Konflikte und lenken den Fokus auf die gemeinsamen Ziele.

Je nach Ausgangssituation und Zielsetzung arbeiten wir u.a. mit Methoden der Systemischen Beratung, Lösungsworkshops, Gruppencoaching, Skulpturarbeit, der Open-Space-oder World-Café-Methodik. All diese zielen darauf ab Vertrauen zu schaffen, das Commitment und die Identifikation mit den Teamzielen zu fördern, die Lern- und Veränderungsbereitschaft zu stärken und Prozesse transparent und effizient zu gestalten.

Kundenreferenzen
Petra Schutt
HR People Development - Glunz AG
Mit Herz und Verstand hat Tanja Bastian uns durch die Seminare geführt und die Teilnehmenden begeistert. Sie hat es immer wieder geschafft, dass jeder für sich seine Grenzen sicher überschreiten und sich weiter entwickeln konnte. Ihr Fachwissen, ihre Praxisorientierung und ihre humorvolle und wertschätzende Art schaffen abwechslungsreiche Seminare, die in Erinnerung bleiben und Veränderungen möglich machen. Wir freuen uns schon auf die nächsten Seminare.
Hettich Management GmbH
Frau Bastian hat in unserer Seminarreihe „Wirksam Feedback geben“ mit unseren kaufmännischen Führungskräften nachhaltig gearbeitet. In dieser Reihe war es uns wichtig, Feedback als sehr wirksames Instrument für den Führungsalltag zu trainieren und eine bereichs- und hierarchieübergreifende Feedbackkultur zu etablieren. Frau Bastian hat alle Seminare abwechslungsreich und vielseitig gestaltet. Ihr gelang es außerordentlich gut, den Austausch und die Reflektion innerhalb der Gruppen zu fördern und gemeinsam mit den Teilnehmenden herauszuarbeiten, wie wirkungsvoll und vielschichtig Feedback im Führungsalltag einsetzbar ist. Mit ihrer ausgeprägten Flexibilität stellte sie sich unmittelbar auf die Fragen und Wünsche der jeweiligen Gruppe ein und brachte die aktuellen Bedürfnisse mit den zu vermittelnden Inhalten praxisorientiert in Einklang. Im Teilnehmerfeedback wurde besonders ihr Ansatz gelobt, bereichsübergreifende Kommunikation in den Fokus zu rücken, um so gemeinsam bessere Ergebnisse erzielen zu können. Wir freuen uns auf uns weitere Zusammenarbeit mit Frau Bastian.